• Fragen zur Installation der App

    • Haben Sie die Campercontact-App noch nicht auf Ihrem Telefon oder Tablet? Laden Sie sie dann über Google Play (Android) oder den App Store (iOS) herunter. Hier kommt eine ausführliche Erklärung für beide Betriebssysteme.

      Android
      Google-Konto erstellen

      Das Herunterladen von Apps auf einem Android-Gerät erfolgt über den Google Play Store. Dafür brauchen Sie ein Google-Konto. Haben Sie noch nie eine App heruntergeladen und auch kein Google-Konto? Dann erstellen Sie zuerst ein Konto. Haben Sie schon ein Google-Konto? Scrollen Sie dann weiter zu „Die App Campercontact herunterladen...“

      Sie erstellen das Konto wie folgt:

      1. Öffnen Sie das Hauptmenü Einstellungen auf dem Gerät.
      2. Gehen Sie zu „Konten“ und klicken Sie auf „Konto hinzufügen“.
      3. Wählen Sie „Google“ aus.
      4. Wählen Sie „Bestehend“ (wenn Sie ein bestehendes Konto hinzufügen wollen) oder„Neu“ (wenn Sie ein neues Konto erstellen wollen).
      5. Folgen Sie den Anweisungen, um das Konto hinzuzufügen.

      Die App Campercontact auf mein Android-Gerät herunterladen
      Klicken Sie auf das Icon Play Store, um diesen zu öffnen.
      Klicken Sie dann auf die Lupe rechts oben, um die App zu suchen.
      Tippen Sie in das Suchfenster „Campercontact“ (ohne Anführungszeichen) und Suche. Die App Campercontact erscheint dann. Klicken Sie das an.

      Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „installieren“. Tipp: Dies ist billiger, wenn Sie eine WLAN-Verbindung haben. Sobald die App installiert ist, erscheint die Schaltfläche Öffnen und kommen Sie automatisch zum Anmeldebildschirm in der App.

      iOS
      Apple-ID erstellen
      Gehen Sie zum App Store. Haben Sie noch nie eine App heruntergeladen? Dann haben Sie wahrscheinlich auch keine Apple-ID. Das ist das Konto, das Sie brauchen, um Apps herunterzuladen. Erstellen Sie dann zuerst eine Apple-ID.

      Sobald Sie eine Apple-ID haben, können Sie mit ihrer (neuen) Apple-ID im App Store einloggen und die App Campercontact herunterladen.

      Die App Campercontact auf mein IPhone herunterladen
      Klicken Sie auf die Suchfläche unten im Bildschirm und geben Sie „Campercontact“ (ohne Anführungszeichen) ein.  Das Campercontact Icon erscheint. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Herunterladen“ und dann auf „Installieren“. Die Campercontact-App wird jetzt installiert. 

      Sobald die App installiert ist, erscheint die Schaltfläche Öffnen und kommen Sie automatisch zum Anmeldebildschirm in der App.

    • Die App ist für Geräte mit einem Android- oder iOS (Apple)-Betriebssystem entwickelt. Darunter fallen mehr als 90% aller Smartphones und Tablets. 

      Die App funktioniert am besten auf einem Gerät mit Android Version 6.0 oder IOS 12.0 und höher. Die App kann für Android-Geräte mit einem Betriebssystem 4.1, 4.2, 5, 5.1 heruntergeladen werden, aber wir können nicht garantieren, dass diese optimal funktionieren, da sie von Android selbst nicht mehr unterstützt werden.

      Um Leistungsprobleme zu vermeiden, ist es ratsam, die neueste Version der App und das aktuellste Betriebssystem auf Ihrem Gerät zu verwenden. Darüber hinaus können Sie natürlich auch jederzeit unsere Website www.campercontact.com nutzen. 

    • Sie haben möglicherweise eine veraltete, nicht mehr unterstützte Version von Android oder iOS. Das bedeutet, dass Sie keine neueren Versionen der App installieren oder aktualisieren können. Warum ist das so? Die Campercontact-App enthält Komponenten von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Maps. Da auch sie ihren Code ständig weiterentwickeln, funktionieren diese Komponenten nach einer gewissen Zeit nicht mehr in den älteren Betriebssystemen. Es ist dann für uns nicht mehr möglich, den Betrieb aufrechtzuerhalten. Deshalb müssen wir - genau wie bei anderen Anwendungen - von Zeit zu Zeit die Mindestversion eines Betriebssystems anheben. Wenn Sie Ihr Betriebssystem aktualisieren oder ein neueres Gerät mit einem neueren Betriebssystem kaufen, können Sie unsere App darauf installieren.

    • Sie haben möglicherweise eine veraltete, nicht mehr unterstützte Version von Android oder iOS. Das bedeutet, dass Sie keine neueren Versionen der App installieren oder aktualisieren können. Warum ist das so? Die Campercontact-App enthält Komponenten von Drittanbietern, wie zum Beispiel Google Maps. Da auch sie ihren Code ständig weiterentwickeln, funktionieren diese Komponenten nach einer gewissen Zeit nicht mehr in den älteren Betriebssystemen. Es ist dann für uns nicht mehr möglich, den Betrieb aufrechtzuerhalten. Deshalb müssen wir - genau wie bei anderen Anwendungen - von Zeit zu Zeit die Mindestversion eines Betriebssystems anheben. Wenn Sie Ihr Betriebssystem aktualisieren oder ein neueres Gerät mit einem neueren Betriebssystem kaufen, können Sie unsere App darauf installieren.

    • Fragen zu meinem Konto

    • Dies kann in der App und über campercontact.com erfolgen

      In die App:
      Um die App nutzen zu können, müssen Sie sich beim ersten Mal registrieren. Sie werden automatisch mit Hilfe eines kurzen Formulars durch den Registrierungsprozess geleitet.

      Über campercontact.com:
      Klicken Sie oben rechts auf "Konto" und dann auf "Konto erstellen". Von dort aus werden Sie automatisch durch den Registrierungsprozess geführt, in dem Sie u.a. Ihre E-Mail-Adresse, einen Benutzernamen und ein Passwort eingeben.

      Achtung! Sie brauchen nur EINMAL ein Konto zu erstellen. Wenn Sie das Gerät wechseln, können Sie einfach mit derselben E-Mail-Adresse und demselben Kennwort einloggen. Es kann kein neues Konto registriert werden mit einer E-Mail-Adresse, die bereits genutzt wird.

    • Haben Sie neben einem Smartphone auch ein Tablet oder noch ein Telefon? Oder will Ihr Partner/Ihre Partnerin die App auch auf seinem oder ihrem Gerät nutzen? Das geht! Sie können auf mehreren Geräten mit demselben Konto einloggen. Auch gleichzeitig. Melden Sie sich in diesem Fall mit den gleichen Anmeldedaten an. Sie müssen kein neues Passwort erstellen, um sich bei diesen Geräten anzumelden.

    • Die E-Mail-Adresse, mit der Sie bei uns registriert sind, wird wiedergegeben unter „Kontaktdaten“ in Menü > Mein Profil.

      Sie sind noch nicht eingeloggt und wissen nicht mehr, mit welcher E-Mail-Adresse Sie ein Konto eingerichtet haben? Klicken Sie dann zunächst auf die Schaltfläche "Login" und dann auf "Passwort vergessen?" und testen Sie im Folgebildschirm mit Ihren verschiedenen E-Mail-Adressen, ob Sie von uns eine E-Mail mit einem vergessenen Passwort erhalten. Wenn Sie mit der eingegebenen E-Mail-Adresse bei uns registriert sind, erhalten Sie eine E-Mail, mit der Sie ein neues Passwort anfordern können. Nachdem Sie dieses Passwort erstellt haben, können Sie sich mit dieser E-Mail-Adresse und dem neu erstellten Passwort anmelden.

    • Campercontact ist eine Plattform für und von Wohnmobilisten. Alle Informationen kommen von den Wohnmobilisten selbst. Um Informationen als persönliche Favoriten zu speichern oder Erfahrungen mit anderen zu teilen, brauchen Sie ein Konto. Außerdem trägt es zur Zuverlässigkeit der Informationen auf unserer Plattform bei. Das verpflichtend zu erstellende Konto mit Personendaten verhindert, dass „Hinz und Kunz“ Informationen hinzufügen können. 

    • Kennwort vergessen? Kein Problem, das passiert jedem einmal! Klicken Sie auf den Link „Kennwort vergessen“ unter dem Eingabefeld. Nach der Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine E-Mail mit der Möglichkeit, ein neues Kennwort zu erstellen.

      Können Sie unsere E-Mail nicht finden? Dann schauen Sie mal in Ihrem Spamordner.

    • Ja, die Vollversion der App wird PRO-Version genannt und Ihr Konto ein PRO-Konto.

    • Sie können auf 2 Arten nachsehen, ob bzw. bis wann Ihre PRO-Version gültig ist:

      Mit Hilfe des Menü-Unterpunkts „Meine Einkaufe“ in der App

      Oder

      Mit Hilfe Ihres Bestellverlaufs im App Store (iOS) oder im Google Play Store (Android). Hier können Sie auch Ihren Beleg mit darauf das Kaufdatum finden. Wenn Sie dort 12 Monate dazu rechnen, dann wissen Sie, wann Ihr Enddatum ist.

    • Sie können Ihre E-Mail-Adresse über 'Mein Profil' im Hauptmenü der App ändern. Klicken Sie auf das Menü oben rechts auf Ihrem Bildschirm, dann auf 'Mein Profil' und dann auf 'Profil bearbeiten'.Sie können Ihre E-Mail-Adresse hier ändern, indem Sie auf den Bleistift neben dem Feld klicken.

      Meine E-Mail-Adresse ändern - Campercontact
    • In der App können Sie Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Benutzernamen und Ihr Profilbild ändern. Gehen Sie dazu über das Menü rechts oben im Bildschirm zu „Mein Profil“ und klicken Sie auf „Profil bearbeiten“.

      änderen persönlichen Daten - Campercontact
    • Bei großen Updates bekommen Sie automatisch eine Meldung in der App, dass Sie sie aktualisieren können. Sie verpassen also nie wichtige Verbesserungen. Möchten Sie das nicht manuell tun, gehen Sie dann zu Google Play oder dem App Store und stellen Sie dort ein, dass Sie Campercontact automatisch updaten wollen.

    • Ihr Campercontact PRO-Ankauf ist mit Ihrem Konto verknüpft, wodurch er auch beim Einloggen auf einem anderen oder neuen Gerät im Prinzip nicht neu aktiviert werden muss. Ist Campercontact PRO jedoch einmal nicht aktiv und Sie haben Recht darauf, klicken Sie dann auf „Ankauf neu aktivieren“ im Menüpunkt „Meine Ankäufe“ in der App, um die PRO-Version wieder zu aktivieren. Anschließend wird eine Verbindung mit dem App-Store (iOS-Benutzer) / dem Google Play Store (Android-Benutzer) hergestellt. Daher müssen Sie, um Ihren Kauf erfolgreich wiederherzustellen, im App Store (iOS)/ Google Play Store (Android) mit derselben Apple ID/Google Account eingeloggt sein, mit der Sie Campercontact ursprünglich gekauft haben. Nach dieser Aktion ist Ihre PRO-Version mit Ihrem Campercontact-Konto verknüpft.

      Wollen Sie dann auf mehreren Geräten Ihre PRO-Version nutzen, dann loggen mit demselben Campercontact-Konto in der App ein.

      PRO-Ankauf neu aktivieren / Kauf wieder herstellen - Campercontact
    • Sie kaufen Campercontact PRO über den Menüpunkt ‚Campercontact PRO‘ in der App, über den Menüpunkt "Meine Einkäufe" oder über einen der Banner, die Sie als FREE-Nutzer in der App finden. Für nur 1,99 € pro Monat oder 9,99 € für ein ganzes Jahr profitieren Sie von u.a. folgenden Vorteilen: einer App ohne Werbung, dem Speichern Ihrer bevorzugten Wohnmobilstellplätze, dem Offlinemodus in der App und schnellerer Suche mit den extra Filteroptionen.

    • Campercontact PRO ist in der App zu erwerben. Die Bezahlung erfolgt über den Apple Store (für iOS Benutzer) und den Google Play Store (Android Benutzer).

      Finden Sie heraus, welche Zahlungsmöglichkeiten im App Store akzeptiert werden

      Prüfen Sie die akzeptierten Zahlungsmethoden in Google Play

    • Als iOS-Benutzer können Sie Ihr Abonnement während eines laufenden Zeitraums umwandeln, aber das neue Abonnement beginnt erst am Ende Ihres ursprünglichen Abo-Zeitraums.

      Android-Nutzer müssen zunächst ihr aktuelles Abonnement beenden, um nach dessen Ablauf ein neues Abonnement zu erwerben.

      Ursprüngliche Abonnementdauer für einen iOS-Benutzer umsetzen
      Um Ihr Monatsabonnement in ein Jahresabonnement umzuwandeln oder umgekehrt, gehen Sie auf die App "Einstellungen" auf Ihrem Gerät, klicken Sie auf Ihren Namen und dann auf "Abonnements". Kaufen Sie dann die gewünschte Abonnementdauer. Hinweis: Das neue Abonnement beginnt erst, wenn Ihr aktueller Abonnementzeitraum endet.

      Anhalten und erneutes Öffnen des Abo-Zeitraums für einen Android-Benutzer
      Sie können Ihr aktuelles Abonnement über die Play Store-App kündigen. Klicken Sie auf Ihr Profilbild - wählen Sie Zahlungen und Abonnements - und kündigen Sie dann unter Abonnements. Sie können dies bis zu 24 Stunden vor dem Verlängerungsdatum tun. Das Verlängerungsdatum Ihres Abonnements finden Sie in der App unter dem Menüpunkt "Meine Einkäufe".

      Haben Sie Campercontact PRO gekündigt, dann behalten Sie die PRO-Version bis zum Ende Ihres ursprünglichen Abonnementzeitraums, danach wird Ihr Konto wieder auf die FREE-Version der App umgestellt. Sie kaufen Campercontact PRO dann erneut über den Menüpunkt Meine Einkäufe", über den Menüpunkt Campercontact PRO oder über einen der Banner, die Sie als FREE-Benutzer in der App finden. Für nur 1,99 € pro Monat, oder 9,99 € für ein ganzes Jahr.

    • Seit der Version 6.6.0 bieten wir Campercontact PRO auf vielfachen Wunsch in Abonnementsform an. Haben Sie Campercontact PRO in dieser oder einer späteren Version der App erworben, bedeutet das, dass Sie die PRO-Version behalten, bis Sie sie kündigen. Sie verlängert sich automatisch um einen Monat (abhängig von der gewählten Abonnementsform), wodurch Sie sich nicht mehr darum kümmern müssen. Das Verlängerungstermin finden Sie unter dem Menüpunkt "Meine Einkäufe" und Sie können Ihr Abonnement bis zu 24 Stunden vor dem Verlängerungstermin beenden. Sie können wie folgt abbrechen:

      Android:

      1. Öffnen Sie die Play Store-App
      2. Klicken Sie auf Ihr Profilbild
      3. Wählen Sie Zahlungen und Abonnements
      4. Abbrechen unter Abonnements

      iOS:

      1. Öffnen Sie die App "Einstellungen" auf Ihrem Gerät
      2. Klicken Sie auf Ihren Namen
      3. Klicken Sie auf "Abonnements

      Haben Sie Campercontact PRO gekündigt? Sie behalten die PRO-Version bis zum Ende Ihres ursprünglichen Abo-Zeitraums, danach wird Ihr Konto wieder auf die FREE-Version der App zurückgesetzt.

      Wenn Sie PRO vor Version 6.6.0 erworben haben, wird die PRO-Version automatisch in FREE umgewandelt. Das Ablaufdatum Ihrer PRO-Version wird unter dem Menüpunkt 'Meine Einkäufe' angezeigt.

    • Seit der Version 6.6.0 bieten wir Campercontact PRO auf vielfachen Wunsch in Abonnementsform an. Haben Sie Campercontact PRO in dieser oder einer späteren Version der App erworben, bedeutet das, dass Sie die PRO-Version behalten, bis Sie sie kündigen. Sie verlängert sich automatisch um einen Monat (abhängig von der gewählten Abonnementsform), wodurch Sie sich nicht mehr darum kümmern müssen. Das Verlängerungstermin finden Sie unter dem Menüpunkt "Meine Einkäufe" und Sie können Ihr Abonnement bis zu 24 Stunden vor dem Verlängerungstermin beenden. Sie können wie folgt abbrechen:

      Android:

      1. Öffnen Sie die Play Store-App
      2. Klicken Sie auf Ihr Profilbild
      3. Wählen Sie Zahlungen und Abonnements
      4. Abbrechen unter Abonnements

      IOS:

      1. Öffnen Sie die App "Einstellungen" auf Ihrem Gerät
      2. Klicken Sie auf Ihren Namen
      3. Klicken Sie auf "Abonnements

      Haben Sie Campercontact PRO gekündigt? Sie behalten die PRO-Version bis zum Ende Ihres ursprünglichen Abo-Zeitraums, danach wird Ihr Konto wieder auf die FREE-Version der App zurückgesetzt.

      Wenn Sie PRO vor Version 6.6.0 erworben haben, wird die PRO-Version automatisch in FREE umgewandelt. Das Ablaufdatum Ihrer PRO-Version wird unter dem Menüpunkt 'Meine Einkäufe' angezeigt.

    • Nein, das geht nicht. Wenn Sie keine Campercontact PRO-Version mehr wollen, dann können Sie Ihr Abo bis 24 Stunden vor dem Verlängerungstermin. Das Verlängerungstermin finden Sie unter dem Menüpunkt "Meine Einkäufe". Sie können wie folgt abbrechen:

      Android:

      1. Öffnen Sie die Play Store-App
      2. Klicken Sie auf Ihr Profilbild
      3. Wählen Sie Zahlungen und Abonnements
      4. Abbrechen unter Abonnements

      IOS:

      1. Öffnen Sie die App "Einstellungen" auf Ihrem Gerät
      2. Klicken Sie auf Ihren Namen
      3. Klicken Sie auf "Abonnements

      Sie behalten die PRO-Version bis zum Ende Ihres ursprünglichen Abo-Zeitraums. Danach wird Ihr Konto auf FREE umgestellt.

      Wenn Sie PRO vor Version 6.6.0 erworben haben, müssen Sie Ihr Abonnement nicht kündigen. Die PRO-Version wird automatisch auf FREE umgestellt, wenn Ihre PRO-Version abläuft. Das Ablaufdatum Ihrer PRO-Version wird unter dem Menüpunkt 'Meine Einkäufe' angezeigt.

    • Fragen der Nutzung

    • Wenn Sie die neue App starten, sehen Sie einen Anmeldebildschirm mit den Optionen: Konto erstellen (klicken Sie hier nur, wenn Sie noch kein Konto haben und Campercontact zum ersten Mal nutzen) und Anmelden.

      Um sich anzumelden, klicken Sie auf Anmelden und geben Sie dann die E-Mail-Adresse und das Passwort ein, mit denen Sie uns bekannt sind. Klicken Sie dann auf Anmelden und schon sind Sie eingeloggt und können loslegen!

      Wenn Sie die neue App zum ersten Mal benutzen (das erste Mal seit September 2020), können Sie über Kennwort vergessen" einmalig ein neues Kennwort anfordern. Hier geben Sie die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie uns bekannt sind. Sie erhalten dann eine E-Mail mit einem Link, um Ihr Kennwort zu ändern. Klicken Sie auf diesen Link und legen Sie ein neues Kennwort fest. Wenn Sie sehen, dass dies erfolgreich war, kehren Sie zur App zurück und melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem neu gewählten Kennwort an. Jetzt können Sie loslegen, viel Spaß!

      Brauchen Sie Hilfe? Sehen Sie hier das Video.

    • Klicken Sie auf "Konto" in der oberen rechten Ecke der Website und dann auf " Einloggen". Es wird ein Anmeldebildschirm angezeigt, in den Sie Ihre Campercontact-Anmeldedaten eingeben. Verwenden Sie die gleichen Angaben wie in der App. 

    • Sie können sowohl in der App als auch auf unserer Website auf unterschiedliche Weise nach Stellplatze suchen. Über die Karte, über die Filteroptionen in der Liste und über das Suchfeld.

      Die Karte zeigt maximal 50 Orte in der Umgebung an. Und die gleichen 50 in der Liste darunter. Welche das sind, wird durch die Sortierung in der Liste unten bestimmt (Entfernung, Relevanz, Preis und Bewertung). Bei der Sortierung nach Relevanz wird der Standort in diesem Bereich mit vielen Bewertungen und einer hohen Bewertung ganz oben in der Listenanzeige angezeigt und ist daher auch auf der Karte oben zu sehen. Wenn Sie nach Entfernung (von dem Ort, an dem Sie sich gerade befinden), Preis oder Bewertung sortieren, ändern sich die Ergebnisse. Auch wenn Sie Ihre Position auf der Karte ändern oder weiter hinein- oder herauszoomen und dann auf die Schaltfläche "Suche in diesem Bereich" klicken, ändern sich die Ergebnisse.

    • In der Campercontact App haben Sie immer die allerneuesten Informationen. Dafür brauchen Sie allerdings eine Internetverbindung. Finden Sie das nervig? Nutzen Sie dann die Offline-Version* der App. Die bietet ihnen die Möglichkeit Standorte offline zu speichern. Dann verbrauchen Sie unterwegs keine Daten.

      * Funktionalität für PRO-Benutzer

    • Über die Länderflagge im Menü können Sie die App in Ihrer bevorzugten Sprache einstellen. Es stehen sechs Standardsprachen zur Auswahl.

      Klicken Sie auf den weißen Menübutton oben rechts auf Ihrem Bildschirm, unten in diesem Menü finden Sie eine Länderflagge. Klicken Sie darauf, um es in eine der anderen fünf möglichen Sprachen zu ändern.

      die Sprache der App ändern - Campercontact
    • Mit der FREE-Version von Campercontact können Sie alle Wohnmobilstellplätze sehen, aber Sie haben weniger Funktionalitäten als mit einem PRO-Konto. Außerdem sehen Sie bei der FREE-Version Anzeigen in der App. Bei der PRO-Version sehen Sie die nicht.

      Für nur 1,99 € pro Monat oder 9,99 € für ein ganzes Jahr profitieren Sie von u.a.

      • einer App ohne Anzeigen
      • dem Speichern und Betrachten Ihrer bevorzugten Wohnmobilstellplätze
      • der Möglichkeit, die App ohne Internetverbindung zu nutzen
      • extra Filteroptionen

      Sie erwerben die vollständige PRO-Version der App über die App selbst: über den Menüpunkt "Meine Einkäufe", über den Menüpunkt Campercontact PRO oder über einen der Banner, die Sie als FREE-Nutzer in der App finden.

      Einloggen geht auch über unsere Website, wodurch Sie auch über campercontact.com die Vorteile von Campercontact PRO nutzen können.

    • Auf campercontact.com finden Sie alle Stellplätze mit Basisinformationen, um ein erstes Bild zu bekommen. Auf der Website können Sie sich für mehr Funktionalität anmelden, aber das ist nicht notwendig. In der App müssen Sie sich anmelden, um die App nutzen zu können. Dort haben Sie also auch die Möglichkeit, z.B. Wohnmobilstellplätze als Favorit zu speichern (als PRO-Benutzer) oder eine Rezension zu teilen. Außerdem sehen Sie auf der Website und der FREE-Version der App Werbung, aber nicht, wenn Sie die PRO-Version der App haben. Schließlich haben PRO-Benutzer die Möglichkeit, die App offline zu nutzen.

    • Unsere App muss Ihren Standort bestimmen können, um Wohnmobilstellplätze in Ihrer Nähe wiedergeben zu können. Sie können Ihre Standortdaten (GPS-Daten) einstellen über die Einstellungen Ihres Smartphones oder Tablets, nämlich unter „App-Verwaltung / Applikationsverwaltung/ Apps“.      

    • Ja, das können Sie. Über "Meine Beiträge" in Ihrem Profil. Gehen Sie dazu in der App oder auf der Website auf 'Mein Profil' und dann auf "Meine Beiträge".

      Meine Beiträge - Campercontact app
    • Die App bestimmt Ihren Standort über GPS. Der Standortservice Ihres Telefons oder Tablets muss deshalb eingeschaltet sein, um den Standort zu bestimmen. Überprüfen Sie ob für die Campercontact-App von Ihrem Telefon der Zugang zu diesen Daten freigegeben wurde. Gehen Sie dafür zu den Einstellungen Ihres Geräts, suchen Sie die App Campercontact über App- oder Applikationsverwaltung und geben Sie dieser Zugang zu Ihrem Standort.

    • Das ist leider (noch) nicht möglich.

    • Sie können dies auf verschiedene Weise sehen. Zum Beispiel an:

      • Die Werbung, die zwischen den Suchergebnissen angezeigt wird. PRO-Benutzer sehen diese Werbung nicht.
      • Die Anzahl der an einem Ort gezeigten Bewertungen und Fotos. Mit einem FREE-Konto können Sie bis zu 3 Bewertungen und bis zu 5 Fotos an einem Wohnmobilstellplatz sehen. Und es zeigt an, dass Sie die PRO-Version kaufen müssen, um alle Bewertungen und Fotos zu sehen.
      • Der Menüpunkt 'Campercontact PRO': Als FREE-User erhalten Sie hier die Möglichkeit, die App zu kaufen.

      Hier können Sie mehr über die Unterschiede zwischen FREE und PRO lesen. 

    • Wenn Sie Campercontact PRO haben, können Sie aus den folgenden Navigationsanwendungen wählen (sofern Sie diese auf Ihrem Gerät installiert haben):

      • Android: Google Maps, Apple Maps, TomTom Go Navigation, Waze, Sygic, Maps.ME, OsmAnd
      • iOS: Google Maps, Apple Maps, TomTom Go Navigation, Waze, OsmAnd, Sygic, Maps.me en CoPilot
    • Ja, wenn Sie PRO-Benutzer sind, können Sie die App Campercontact offline benutzen. Damit alle Stellplatzinformationen im Offline-Modus verfügbar sind, laden Sie diese einmalig über Menü > Offline-Standorte herunter.

      Bei einem Android-Gerät können Sie wählen, ob Sie diese Informationen auf einer SD-Karte speichern möchten.

      Um Platz auf Ihrem Gerät zu sparen, laden Sie nur die Offline-Karten der Länder herunter, durch die Sie reisen und in denen Sie sich schließlich aufhalten.

    • Der Offline-Modus ist für die Zeiten gedacht, in denen Sie keine Internetverbindung haben. Wenn Sie die Länder im Voraus heruntergeladen haben, können Sie immer noch den besten Wohnmobilstandort zu diesen Zeiten finden. Wie funktioniert das genau?

      (Unten finden Sie auch ein Video)

      Umschalten in den Offline-Modus

      • In dem Moment, in dem Sie ungewollt ohne Verbindung sind, benachrichtigt Sie die App. Sie werden darauf hingewiesen, dass Sie auf das grüne Wi-Fi-Symbol (Kreis mit zwei Bögen darüber) auf der Karte klicken müssen, um den Offline-Modus zu verwenden.
      • Gehen Sie zu einem Bildschirm, auf dem Sie die Karte sehen können, und klicken Sie auf das grüne Wifi-Symbol unten links auf der Karte.
      • Es erscheint nun ein Pop-up-Fenster mit der Frage, ob Sie in den Offline-Modus wechseln möchten. Wählen Sie hier Weiter.
      • Jetzt ist das Wi-Fi-Symbol grau geworden und Sie sehen die Offline-Karte. Sie können nun in den Ländern suchen, die Sie heruntergeladen haben.
      • Auch wenn Sie verbunden sind, aber keine Daten verwenden möchten, können Sie auf das Wi-Fi-Symbol klicken und in den Offline-Modus wechseln.

      Online-Modus aktivieren

      • Sobald Ihr Gerät erkennt, dass wieder eine Verbindung verfügbar ist, sehen Sie eine Benachrichtigung auf Ihrem Bildschirm. Hier werden Sie aufgefordert, auf das graue Wi-Fi-Symbol (ein Kreis mit zwei Bögen darüber) zu klicken, um den Online-Modus zu aktivieren.
      • Gehen Sie zu einem Bildschirm, auf dem Sie die Karte sehen können, und klicken Sie auf das graue Wifi-Symbol unten links auf der Karte.
      • Es erscheint nun ein Pop-up-Fenster mit der Frage, ob Sie in den Online-Modus wechseln möchten. Wählen Sie hier Fortfahren (wenn Sie das nicht wollen, klicken Sie auf Abbrechen und bleiben im Offline-Modus).
      • Jetzt ist das WLAN-Symbol grün geworden und Sie können die Online-Karte sehen. Sie können jetzt die gesamte Datenbank von Campercontact durchsuchen.
      Wechslen zwischen Online- und Offline-Modus?
    • Als PRO-Nutzer können Sie die App Campercontact offline nutzen. Und laden Sie Offline-Karten über Menü > Offline-Standorte herunter. Hier können Sie sehen, welche Karten angeboten werden und auch wie groß die Datei ist.

    • Hierfür gibt es zwei mögliche Gründe:

      • Die App zeigt nur Namen an, die tatsächlich in der Datenbank vorkommen. So kann ein kleines Dorf z. B. auf Google Maps erscheinen, aber nicht in unserer App, weil ihm kein Wohnmobilstandort zugeordnet ist.
      • Sie haben ein Offline-Land in einer anderen Sprache heruntergeladen als die Sprache, auf die Ihre App derzeit eingestellt ist. Haben Sie zum Beispiel ein Land heruntergeladen, in dem Ihre App auf Englisch eingestellt ist? Dann können Ortsnamen in einer anderen Sprache fehlen. Zum Beispiel erscheint Vienna (Englisch) nicht im Niederländischen, aber es erscheint als Vienna. Im Deutschen wird es jedoch nur als Wien erscheinen.
    • Das Herunterladen von Offline-Karten und allen dazugehörigen Daten ist ziemlich schnell (abhängig von der Größe des Landes und der Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung), aber das richtige Einrichten auf Ihrem Gerät oder Ihrer SD-Karte kann viel Zeit in Anspruch nehmen. Das Herunterladen und Einrichten ist Teil des Download-Prozesses in Ihrer App. Im Durchschnitt kann die Downloadzeit zwischen 2 und 20 Minuten betragen. Es dauert eine Weile, aber danach haben Sie alles, was Sie brauchen, unterwegs!

      Das Speichern auf einer SD-Karte ist sehr bequem, dauert aber immer noch deutlich länger als auf dem Gerät selbst. Behalten Sie das im Hinterkopf. Bei großen Ländern kann es sogar länger als eine Stunde dauern. Laden Sie sich also vor Ihrem Abreisetag die gewünschten Offline-Karten herunter, dann können Sie sofort losfahren, ohne dass Sie warten müssen, bis alles gespeichert ist.

      In der Zwischenzeit können Sie weiter nach Wohnmobilstellplätzen suchen oder (wenn Sie Android haben) eine andere App auf Ihrem Gerät verwenden. Der Download wird fortgesetzt.

    • Sicherlich. Sie können weiterhin Stellplätze suchen und anzeigen. Der Download wird fortgesetzt. Wenn Sie zur Liste der heruntergeladenen Länder zurückkehren, sehen Sie, dass der Download abgeschlossen ist oder dass sich der Prozentsatz erhöht hat.

      Bitte beachten Sie: Bei einem iOS-Gerät ist es wichtig, dass Sie die App während des Herunterladens nicht verlassen. Wenn Sie dies tun, besteht die Möglichkeit, dass Ihr Gerät die App schließt und der Download fehlschlägt.

      Besitzen Sie ein Android-Gerät? Dann funktioniert das Herunterladen auch dann, wenn Sie eine andere App verwenden oder das Telefon sperren und entsperren.

    • Besitzen Sie ein iPhone oder iPad? Dann ist dies nicht der Fall. Dies ist eine Einschränkung von iOS (dem Betriebssystem von Apple). Es ist daher wichtig, dass Sie die App während des Herunterladens nicht verlassen. Wenn Sie dies tun, besteht die Möglichkeit, dass Ihr Gerät die App schließt und der Download fehlschlägt.

      Besitzen Sie ein Android-Gerät? Dann wird das Herunterladen fortgesetzt, auch wenn Sie eine andere App verwenden oder das Telefon sperren und weglegen (nicht komplett ausschalten). Wenn Sie zur Übersicht mit den heruntergeladenen Ländern zurückkehren, sehen Sie, dass der Download fertig ist oder dass sich der Prozentsatz in der Zwischenzeit erhöht hat.

    • Dafür kann es mehrere Erklärungen geben:

      • Vielleicht war Ihre Verbindung eine Zeit lang gestört.
      • Wenn Sie auf eine SD-Karte (Android) herunterladen, ist die Installation des Pakets langsam. Glücklicherweise können Sie die App weiterhin verwenden.
      • Haben Sie eine SD-Karte in Ihrem Gerät und geht der Download sehr lange Zeit nicht über einen bestimmten Prozentsatz hinaus? Dann kann es sein, dass Ihre SD-Karte voll ist. In diesem Fall kann der Download nicht fortgesetzt werden. Tipp: Um sicherzustellen, dass dies nicht der Fall ist, können Sie auf dem Bildschirm Offline-Standorte auf "Speichereinstellungen" klicken. Dadurch wird Ihnen angezeigt, wie viele MB Sie noch haben und ob ein neues Land auf Ihr Gerät passt.
    • Ja, das können Sie. Um eine Offline-Karte zu löschen, gehen Sie zu Menü > Offline-Standorte. Oben sehen Sie eine Übersicht der Länder, die Sie heruntergeladen haben. Klicken Sie auf die Schaltfläche neben dem Land, das Sie löschen möchten, und alle Karten und Daten dieses Landes werden entfernt. Das Land wird nicht mehr unter Heruntergeladene Länder, sondern unter Alle Länder aufgeführt.

      Sie können einen Download auch unterbrechen (abbrechen). Die App stoppt dann das Herunterladen der Datei und entfernt, was Sie bereits teilweise heruntergeladen haben.

    • Jeden Tag finden viele Änderungen an den Stellplätzen auf Campercontact statt. Und Sie bleiben gerne informiert. Aus diesem Grund aktualisieren wir die Offline-Länder sehr regelmäßig. Woher wissen Sie, ob es ein Update für eines oder mehrere Ihrer heruntergeladenen Länder gibt? Gehen Sie zu Menü > Offline-Standorte. Oben sehen Sie eine Übersicht der Länder, die Sie heruntergeladen haben. Wenn es Updates gibt, werden sie dort angezeigt. Klicken Sie einfach auf Update und alles ist wieder auf dem neuesten Stand!

      Aktualisieren und Herunterladen von Offline-Ländern
    • Ja, bei den meisten Android-Geräten ist dies möglich (iOS hat diese Option nicht). So speichern Sie die Offline-Karten mit den Standorten auf der SD-Karte: Gehen Sie zu Menü > Offline-Standorte, und klicken Sie auf Speichereinstellungen am oberen Rand des Bildschirms. Jetzt können Sie wählen, ob Sie auf dem Gerät oder der SD-Karte speichern möchten. Hinter beiden Optionen sehen Sie, wie viel Platz Sie zur Verfügung haben.

      Bitte beachten Sie, dass das Herunterladen auf eine SD-Karte viel langsamer ist als das Herunterladen auf Ihr Gerät. Die Installation nimmt viel Zeit in Anspruch, da Ihr Gerät Ordner auf der Karte erstellen und die Daten auf diese aufteilen muss. Haben Sie es also nicht eilig. Einmal installiert, haben Sie alles, was Sie brauchen, auch unterwegs dabei!

      Sie sehen keine Option zum Speichern von Offline-Ländern auf Ihrer SD-Karte? Dafür kann es mehrere Gründe geben:

      • Es befindet sich keine SD-Karte im Gerät.
      • Manchmal sehen Sie keine Option, weil Sie bereits festgelegt haben, dass die SD-Karte, die Sie in Ihr Gerät eingesetzt haben, als zusätzlicher interner Speicher verwendet werden soll (dies ist ab Android-Version 6.0 möglich). Dann werden Apps und ihre Daten automatisch auf Ihrer SD-Karte angezeigt. Sie müssen dies nicht angeben. Wenn Sie diese Wahl nicht getroffen haben und sich für die Verwendung der SD-Karte als portablen Speicher entschieden haben, sehen Sie die Option immer. Dies gilt auch für Android-Versionen unter 6.0.
    • Dafür kann es mehrere Gründe geben:

      • Es befindet sich keine SD-Karte im Gerät.
      • Manchmal sehen Sie keine Option, weil Sie bereits festgelegt haben, dass die SD-Karte, die Sie in Ihr Gerät eingesetzt haben, als zusätzlicher interner Speicher verwendet werden soll (dies ist ab Android-Version 6.0 möglich). Dann werden Apps und ihre Daten automatisch auf Ihrer SD-Karte angezeigt. Sie müssen dies nicht angeben. Wenn Sie diese Wahl nicht getroffen haben und sich für die Verwendung der SD-Karte als portablen Speicher entschieden haben, sehen Sie die Option immer. Dies gilt auch für Android-Versionen unter 6.0.
    • Benutzer mit einem PRO-Konto können bevorzugte Wohnmobilstellplätze in der App über Menü > Meine Favoriten befinden.

      Zusätzlich haben Sie seit Ende September die Möglichkeit, Ihre Favoriten auf der Karte über zu sehen:

      • eine Schaltfläche 'Ansicht auf der Karte' am unteren Rand des Menüpunkts 'Meine Favoriten'.
      • über den Filter: 'Meine Favoriten’ 
      • über den Schnellfilter: 'Meine Favoriten’

      Gut zu wissen: Die Karte zeigt maximal 50 Stellplätze an. Um weitere Favoriten auf der Karte zu sehen, klicken Sie auf "mehr" am unteren Ende der Liste. Welche 50 das sind, wird durch die Sortierung in der Liste unten bestimmt (Entfernung, Relevanz, Preis und Bewertung). Die Ergebnisse ändern sich, wenn Sie Ihre Position auf der Karte ändern oder ein- oder auszoomen und dann auf die Schaltfläche "In diesem Gebiet suchen" klicken.

      Wo finde ich meine Favoriten
    • Das können Sie sicher. Ihr Gerät hat sich Ihre Favoriten gemerkt. Wenn Sie also ein Land für die Offline-Verwendung heruntergeladen haben und dort auch einen Lieblingsort haben, dann wird dieser angezeigt. Beachten Sie, dass Sie Favoriten nur speichern können, wenn Sie die App online verwenden.

    • Das ist möglich. Über diesen Shop bietet Campercontact verschiedene POI-Downloads mit Wohnmobilstellplatz-Informationen an, so dass Sie einfach zum nächsten Stellplatz navigieren können. Wir bieten diese POI-Downloads (auch Datensätze genannt) in drei Dateiformaten an: .ov2, .csv und .kml.

      Wie funktioniert das?
      Nach dem Kauf im Shop erhalten Sie einen Download-Link auf der Kaufseite in Ihrem Browser und per E-Mail. Der Link ist ein Jahr lang gültig und kann 30 Mal verwendet werden. Die Dateien bleiben natürlich unter Ihrer Kontrolle. Nach 12 Monaten funktioniert der Download-Link jedoch nicht mehr. Der Link funktioniert auch nicht mehr, sobald Sie die maximale Anzahl von Downloads erreicht haben.

    • In diesem Shop bieten wir die drei gängigsten Dateiformate an. Natürlich ist es immer gut, vorher zu prüfen, welche Erweiterung Ihr Navigationssystem unterstützt. In vielen Fällen ist dies die .csv-Datei. Wenn Ihr Navigationssystem eine andere Erweiterung benötigt, dann verwenden Sie die .csv-Datei und konvertieren Sie sie in die richtige Erweiterung. Sie können das Programm POIedit für Windows oder verwenden ein Online-Tool wie POIconvert, ConvertCSV, POIeditor oder GPS-Datenteam hierfür verwenden.

    • Gehen Sie vom Hauptmenü oben rechts in der App zu den Favoriten. Öffnen Sie den Ort, den Sie als Favorit löschen möchten. Und klicken Sie auf das grüne Herz, um den Ort als Favorit zu löschen.

      Lieblingsplätze (Favoriten) löschen - DE
    • Nein, die bleiben erhalten. Und sind mit Ihrem Konto verknüpft.Melden Sie sich also bei Ihrem neuen Telefon mit demselben Konto an.

    • Möchten Sie genau wie hunderttausende andere Wohnmobilisten und Stellplatzverwalter dafür sorgen, dass Campercontact up to date bleibt? Fügen Sie dann einmal einen neuen Stellplatz, einige neue Fotos eines Stellplatzes oder eine Rezension hinzu. Und wenn Sie etwas sehen, was nicht stimmt, machen Sie einen Änderungsvorschlag. Klicken Sie dafür die orangefarbene Plus-Schaltfläche an.

      Wenn Sie einen Stellplatz hinzufügen möchten, Klicken Sie in der App auf das Pluszeichen in der Listenübersicht und folgen Sie den Schritten auf dem Bildschirm. Klicken Sie auf der Website oben rechts auf "Konto" und dann auf "Neuen Standort hinzufügen". Folgen Sie dann den Anweisungen auf Ihrem Bildschirm.. Wenn Sie ein Foto oder eine Rezension zu einem Ort hinzufügen oder eine Änderung vornehmen möchten, öffnen Sie diesen Ort und klicken Sie auf die orangefarbene Plus-Schaltfläche. Dies trifft sowohl auf die App als auch auf die Website zu.

      Unsere Moderatoren schauen sich Ihren Beitrag an und stellen diesen auf Campercontact ein. Natürlich nur, wenn alles stimmt. All diese Informationen kommen bei uns an und werden innerhalb von zwei Wochen bearbeitet.

      In diesem Video erklären wir Ihnen, wie Sie eine Bewertung hinzufügen.

    • Dies wird im Menü angezeigt.

      Version der Campercontact app
    • Es kommt schon mal vor, dass automatisch generierte E-Mails als Spam gesehen werden, wodurch die E-Mails über das Erstellen eines Kontos oder das Vergessen des Kennworts nicht in Ihrem Posteingang landen. Die E-Mail landet dann im Spam-Postfach.

    • Wohnmobil-Touren

    • Ja, die Campercontact Wohnmobil-Touren sind in der App verfügbar und werden pro Tag für Sie erstellt. Es besteht auch die Möglichkeit, eine übersichtliche PDF-Datei der Route auszudrucken, um sie mit auf die Reise zu nehmen. Praktisch, wenn Sie keine Internetverbindung haben. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über alle Wohmobil-Touren. In der App (Registerkarte "Routen") finden Sie eine Übersicht über alle Campercontact Wohnmobil-Touren.

    • Auf dieser seite / In der App (Registerkarte "Routen") finden Sie eine Übersicht über alle Campercontact Wohnmobil-Touren. Neue Wohnmobil-Touren werden zu einem späteren Zeitpunkt hinzugefügt.

    • Sie erhalten in der App Zugang zu allen Informationen über die Wohnmobil-Tour. Informationen über das zu besuchende Land, vorgeschlagene Reisetage, Ruhetage, alle Highlights in der Region einschließlich Kontaktinformationen.

      Außerdem wird die Wohnmobil-Tour in einem PDF-Format zu Ihrem Konto hinzugefügt. Auf diese Weise können Sie die Wohnmobil-Tour ausdrucken, wenn Sie sie brauchen.

    • Die meisten der Wohnmobil-Touren, die Sie in der App sehen, wurden von erfahrenen Reiseleitern des NKC (unserer niederländischen Muttergesellschaft) für die NKC-Gruppenreisen entwickelt.

      Eine kleine Anzahl von Wohnmobil-Touren wurde von Partnern entwickelt, mit denen wir zusammenarbeiten. Dies wird auch bei diesen Reisen angegeben.

      Die Wohnmobil-Touren sind als Inspiration für Ihr persönliches Wohnmobilabenteuer gedacht. Goldene Tipps für den Weg, von denen Sie natürlich abweichen können.

    • Sie kaufen eine Wohnmobil-Tour über die Registerkarte "Routen" auf dem Startbildschirm der Campercontact-App. Klicken Sie auf die gewünschte Wohnmobil-Tour und dann auf die Schaltfläche unten rechts "Wohnmobil-Tour kaufen". Folgen Sie den Anweisungen auf Ihrem Bildschirm.

    • Derzeit können Routen nur über die Campercontact-App gekauft werden (herunterladbar im App-Store (iOS) und im Google Play-Store (Android)).

    • Sie finden die Campercontact-Wohnmobilrouten im Reiter "Routen" auf dem Startbildschirm der Campercontact-App. Und über "Meine Einkäufe" im Menü.

      Über das Menü - Mein Profil - Meine gekauften Routen finden Sie eine Kurze PDF-Datei der Route. Sie können es herunterladen (und ausdrucken). Praktisch für unterwegs. Android-Nutzer haben über die App und ihr Profil auf campercontact.com Zugang. IOS-Nutzer können dieses PDF nur über "Mein Profil" auf campercontact.com herunterladen.

    • Über campercontact.com können Sie eine PDF-Version der Route einsehen. Gehen Sie dazu auf campercontact.com, loggen Sie sich oben rechts über "Konto" ein. Über "Mein Profil" gelangen Sie zu "Meine gekauften Routen". Eine digitale Version der Wohnmobil-Touren, wie in der App, ist auf der Website nicht verfügbar.

    • Es ist nicht möglich, die Wohnmobil-Tour mit all ihren Informationen und Stellplatze offline abzurufen. Wenn Sie sich über die Route und die Sehenswürdigkeiten informieren möchten, laden Sie sich vor der Abreise eine übersichtliche PDF-Datei mit der Route herunter (und drucken Sie sie aus, um sie unterwegs mitzunehmen). Android-Nutzer können dieses PDF über "Mein Profil" in der App oder über "Mein Profil" auf campercontact.com herunterladen. IOS-Benutzer können dieses PDF nur über "Mein Profil" auf campercontact.com herunterladen.

    • Ja, als PRO-Benutzer erhalten Sie einen Rabatt von € 2,- auf jede Campercontact-Wohnmobiltour. Der Preis der Wohnmobil-Tour ist in der App und auf den Tourenseiten auf Campercontact.com aufgeführt. Auf dieser Seite/ in der App (Registerkarte "Routen") finden Sie eine Übersicht über alle Campercontact Wohnmobil-Touren.

    • Sonstige Fragen

    • Es gibt drei Arten von Wohnmobilstellplätzen auf Campercontact:

      Wohnmobilstellplätze: Übernachtungsplätze für Wohnmobile, aufgeteilt in diverse Subkategorien.

      Campingplätze: Plätze auf Campingplätzen.

      Serviceplätze: Plätze, wo Wohnmobile Brauchwasser entsorgen, die Kassettentoilette leeren und Frischwasser aufnehmen können. Übernachten ist hier verboten.

    • Über unsere App und unsere Website bieten wir einen Schatz an Reiseinformationen für Wohnmobilisten. Gesammelt für und von einer engagierten Community von Wohnmobilisten. Mit das Ziel wertvolle Informationen über Wohnmobilstellplätze und Campingplätze für alle Wohnmobilfans zugänglich zu machen.

      Neben den offiziellen, anerkannten Campingplätzen und Wohnmobilstellplätzen bieten wir auch (in geringerer Anzahl) Freistehplätze, auch geduldete Plätze genannt. Wildes Zelten ist nicht überall erlaubt (dies ist von Land zu Land und von Region zu Region unterschiedlich), wird aber vielerorts geduldet. Vor allem an den weniger touristischen Orten. Die Benutzer(innen) von Campercontact, die aus eigener Erfahrung wissen, dass das Übernachten hier geduldet wird, teilen diese oft einzigartigen Plätze mit anderen Wohnmobilisten. Da immer mehr unserer Nutzer nach diesen Orten suchen, wollen wir sie auch zeigen. Der Besuch dieser Orte geschieht auf eigene Gefahr: Sie könnten abgewiesen werden.

      Sehen Sie einen solchen geduldeten Punkt auf unserer Plattform und wissen Sie, dass er tatsächlich durchgesetzt wird? Bitte informieren Sie uns und andere Wohnmobilisten, indem Sie uns eine Änderung mitteilen (verwenden Sie das orangefarbene Pluszeichen bei einem Ort). Möchten Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Reisemobilisten teilen? Dann teilen Sie sie bitte in den Bewertungen mit! Sie können diese auch hinzufügen, indem Sie das orangefarbene Pluszeichen an einem Standort verwenden.

      Unabhängig davon, ob ein Ort ein Freistehplätze is oder nicht, gilt immer und überall: Benehmen Sie sich anständig, hinterlassen Sie keine Unordnung und haben Sie Respekt vor der Natur und Ihrer Umgebung.

    • Stellplatzverwalter können über ein Vorteilsprogramm Rabatte für Benutzer mit einem Campercontact PRO-Konto hinzufügen. Die Höhe und Form dieser Vergünstigung wird von ihnen bestimmt und nicht von Campercontact. Wenn der Verwalter danach fragt, können Sie über Mein Profil > Campercontact PRO zeigen, dass Sie Recht darauf haben.

    • Das bedeutet, dass Sie auf Stellplätzen, wo Campingverhalten nicht erlaubt ist, zum Beispiel kein Vorzelt ausklappen dürfen. Dasselbe gilt für das Aufstellen von Tischen und Stühlen und das Aufhängen der Wäsche etc.

      Wir haben bereits einen Blog über dieses Thema geschrieben. Hier können Sie mehr über das Campingverhalten lesen, was es bedeutet und wie der Filter auf unserer Plattform funktioniert.

    • Wenn Sie eine Frage haben, die in unseren FAQ nicht beantwortet wird, ann können Sie uns über das Kontaktformular kontaktieren. Wir werden Ihre Frage so schnell wie möglich beantworten.

    • Fragen der Verwalter

    • Wir erklären das auf dieser Seite Schritt für Schritt.

    • Besuchen Sie den Stellplatz auf Campercontact und sehen Sie, welche E-Mail-Adresse mit den Kontaktdaten aufgeführt ist. Ist das nicht die richtige E-Mail-Adresse? Geben Sie diese Änderung dann nach dem Login über Ihre Verwalterumgebung weiter. Wird noch keine Kontakt-E-Mail-Adresse angezeigt? Füllen Sie dieses Formular aus und wir werden sicherstellen, dass Sie so schnell wie möglich Zugriff auf die Verwalterumgebung haben.

    • Die Angaben zu Ihrem Wohnmobilstellplatz ändern Sie in der Verwalterumgebung auf Ihrem Desktop über den Link: https://poi.campercontact.com/. Nach dem Einloggen sehen Sie die Seite(n), die Sie verwalten. Sie loggen sich mit der E-Mail-Adresse ein, die mit Ihrem Stellplatz bei Campercontact verknüpft ist. Diese E-Mail-Adresse finden Sie im Reiter Informationen an einem Stellplatz. Ist Ihr Wohnmobilstellplatz auf Campercontact, aber es gibt noch keine E-Mail-Adresse als Kontaktadresse? Füllen Sie dieses Formular aus und wir werden sicherstellen, dass Sie so schnell wie möglich Zugriff auf der Verwalterumgebung haben.

      Es gibt Teile, die Sie nicht selbst anpassen können (wie das allgemeine Beschreibungsfeld und das Löschen von Fotos). Als Nutzer geben Sie über den orangefarbenen Plus-Button an einer Stellplatzseite in der App oder unserer Website einen Änderungswunsch ab. Sie können sich mit denselben Zugangsdaten wie in der Verwalterumgebung anmelden.

      Alle Änderungen werden von unseren Moderatoren bearbeitet. Wir sind bestrebt, diese innerhalb von zwei Wochen zu bearbeiten. Mehr Informationen? Dann besuchen Sie unsere Verwalterumgebung-Seite.

    • In diesem Fall haben Sie sich wahrscheinlich mit einer anderen E-Mail-Adresse als der E-Mail-Adresse angemeldet, die bei Campercontact mit Ihrem Wohnmobilstellplatz verknüpft ist. Um zu überprüfen, welche Kontaktadresse mit Ihrem Stellplatz verknüpft ist, rufen Sie Ihren Stellplatz in der App oder auf campercontact.com auf und sehen Sie im Reiter „Informationen“ nach.

      Ist hier keine E-Mail-Adresse eingetragen? Füllen Sie dieses Formular aus und wir werden sicherstellen, dass Sie so schnell wie möglich Zugriff auf der Verwalterumgebung haben.

    • Das können Sie in Ihrer Verwalterumgebung machen. Nach der Anmeldung scrollen Sie zum Element „Preise und Zeiträume“. Dort geben Sie den einfachen Übernachtungstarif auf Basis von 1 Wohnmobil und 2 Personen ein. Danach geben Sie eventuell die Kurtaxe für 1 Person ein. Das System rechnet dann den Gesamtpreis aus. Neben der Preisinformation geben Sie noch den diesem Preis entsprechenden Öffnungszeitraum ein. Haben Sie mehrere Öffnungszeiträume? Klicken Sie dann auf Preis + Zeitraum hinzufügen und geben Sie die richtigen Daten ein.

    • Können Sie gar nichts ändern? Überprüfen Sie, ob Sie mit der E-Mail-Adresse angemeldet sind, die in den Kontaktdaten Ihres Stellplatzes genannt wird. Mit dieser E-Mail-Adresse sind die Verwalterrechte verknüpft. Stimmt die E-Mail-Adresse nicht und wollen Sie das ändern? Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular. Sie finden einen Link am Ende dieser Seite.

      Möchten Sie eine Änderung bei den wiedergegebenen Fotos, Rezensionen oder der Stellplatzbeschreibung durchführen? Beantragen Sie eine Änderung über das Änderungsformular. In der App erreichen Sie dieses Formular, wenn Sie zu Ihrer Stellplatzseite gehen und dort das orangefarbene Plus anklicken. Auf der Website ist das nicht möglich. All diese Änderungen werden von unseren Moderatoren verarbeitet.

    • Es ist nicht möglich, ohne triftigen Grund Fotos zu löschen. Sie können in einem Änderungsantrag angeben, welche Fotos Sie löschen lassen wollen und warum. Wir verarbeiten diese Bitte innerhalb von zwei Wochen.

    • Dann bekommen Sie automatisch eine Benachrichtigung per E-Mail.

    • Melden Sie sich mit Ihrem Verwalterkonto an und gehen Sie zum Tab Rezensionen. Dort können Sie bei der entsprechenden Rezension eine Reaktion einstellen .Weitere Informationen speziell für Verwalter finden Sie auf dieser Seite.

    • Beurteilungen werden nicht einfach gelöscht. Nur aus einem triftigen Grund. Schicken Sie uns eine Nachricht und wir werden Ihre Meldung so schnell wie möglich bearbeiten. Geben Sie in Ihrer E-Mail deutlich an, um welche Rezension zu welchem Stellplatz es geht.

      Unsere Reaktionspolitik erläutert, welche Reaktionen akzeptiert werden und welche nicht.

    • Sie können noch keine kostenpflichtige Anzeige auf Campercontact schalten.

      1. Das Feld für die allgemeine Beschreibung anpassen.
      2. Bilder von Benutzern löschen.
      3. Die Reihenfolge der Fotos ändern.
      4. Bewertungen von Benutzern löschen.

Ist Ihre Frage noch nicht beantwortet?

Kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich helfen.