Norwegen erkunden: ein zauberhaftes Abenteuer!

13 August 2023Maybritt Bos

F├╝r jeden, der schon einmal in Norwegen Urlaub gemacht hat, gilt: Man will unbedingt wieder hin! Die tiefen Fjorde, gigantischen Berggipfel und endlosen Kiefernw├Ąlder sind so bezaubernd, dass es einfach nie langweilig wird! Au├čerdem bietet dieses verr├╝ckte Land eigentlich alles, was man sich als Wohnmobilist w├╝nscht. Einmal angekommen, werden Sie schnell feststellen, dass Norwegen ein unglaublich entspanntes und friedliches Land ist, was unter anderem an den riesigen und weitl├Ąufigen Naturreservaten und der Kleinheit der meisten D├Ârfer und St├Ądte liegt. Vor allem auf dem Land haben die D├Ârfer oft nur ein paar tausend oder sogar hundert Einwohner.

Au├čerdem ist Norwegen ein wohlhabendes Land; es ist sauber, sicher und die Stra├čen sind in bestem Zustand. F├╝r Sie als Tourist bedeutet das, dass ein Urlaub in Norwegen eher teuer sein kann, aber zum Gl├╝ck f├╝r die Wohnmobilisten unter uns gibt es einen gro├čen Vorteil: Wildes Campen ist erlaubt und v├Âllig kostenlos! Wenn Sie etwas mehr Luxus w├╝nschen, m├╝ssen Sie f├╝r einen Wohnmobilstellplatz bezahlen, aber diese haben oft so sch├Âne Aussichten, dass es sich lohnt! Wollen Sie einen Vorgeschmack? Sehen Sie sich hier die sch├Ânsten Wohnmobilstellpl├Ątze in Norwegen an.

Bezaubernde Natursch├Ânheiten in Norwegen

Fjorde: Die langgestreckten Buchten

Wenn Sie an Norwegen denken, kommen Ihnen wahrscheinlich die Fjorde in den Sinn. Diese tiefen, l├Ąnglichen Buchten wurden von Gletschern geschaffen, die sich vor Tausenden von Jahren durch die Landschaft schnitten. Einer der bekanntesten Fjorde ist der Geirangerfjord mit seinen steilen Klippen, glitzernden Wasserf├Ąllen und smaragdgr├╝nem Wasser. Es ├╝berrascht nicht, dass dieses ph├Ąnomenale Naturph├Ąnomen zum UNESCO-Weltkulturerbe geh├Ârt. Weitere atemberaubende Fjorde sind der Sognefjord, der Hardangerfjord und der N├Žr├Şyfjord.

Berge: mystisch und majest├Ątisch

Die geheimnisvollen und majest├Ątischen Berge Norwegens sind ein weiterer H├Âhepunkt des Landes. Die steilen Gipfel und schneebedeckten Spitzen bilden eine dramatische Kulisse f├╝r Wanderungen oder eine Fahrt mit der Seilbahn auf den Gipfel. Eine der ber├╝hmtesten Bergformationen ist der Preikestolen, besser bekannt als die Kanzel. Diese riesige Klippe erhebt sich 604 Meter ├╝ber den Lysefjord und bietet einen atemberaubenden Blick auf den Fjord und die umliegende Landschaft. F├╝r die wirklich Abenteuerlustigen gibt es die Trolltunga, einen vorspringenden Felsen, der ├╝ber einem atemberaubenden Abgrund schwebt. Nehmen Sie daf├╝r unbedingt gute Wanderschuhe mit, denn der Aufstieg ist anstrengend!

Entdecken Sie den Zauber der Jahreszeiten

Die Jahreszeiten in Norwegen sind ein wahres Spektakel und weit entfernt von dem, was Sie von zu Hause gewohnt sind. Der Winter ist wie ein M├Ąrchen, mit verschneiten Landschaften, die im sanften Licht funkeln. Im Sommer ist die Landschaft wundersch├Ân gr├╝n und hinter jeder Kurve findet man einen Wasserfall oder See. Im Herbst f├Ąrbt sich die ganze Landschaft orange, ein atemberaubender Anblick! Eines der magischsten Erlebnisse sind die Nordlichter, die den Nachthimmel mit tanzenden gr├╝nen, roten und violetten Lichtern verzaubern. Troms├Ş in Nordnorwegen ist als einer der besten Stellpl├Ątze der Welt bekannt, um dieses bezaubernde Ph├Ąnomen zu beobachten. Im Sommer wird Norwegen von der Mitternachtssonne ├╝berflutet, einem Naturph├Ąnomen, bei dem die Sonne nicht untergeht und das Land auch nachts in Licht getaucht ist. Diese endlosen Tage bieten reichlich Gelegenheit f├╝r Outdoor-Aktivit├Ąten wie Wandern, Angeln und Kajakfahren, bei denen man jeden sonnenbeschienenen Tag voll auskosten kann.

Ein paar Tipps zur Wahl der richtigen Jahreszeit f├╝r Ihren Urlaub:

  • Nordlichtjagd im Winter: Planen Sie Ihre Reise nach Norwegen zwischen November und M├Ąrz, dann haben Sie die besten Chancen, das Nordlicht zu sehen. Entscheiden Sie sich f├╝r Stellpl├Ątze oberhalb des Polarkreises, z. B. Troms├Ş.
  • Mitternachtssonne im Sommer: Besuchen Sie Norwegen zwischen Mai und Juli, um die Mitternachtssonne zu erleben. Reisen Sie in die n├Ârdlichen Regionen, z. B. auf die Lofoten. In Kombination mit der rauen Natur ist die Mitternachtssonne etwas ganz Besonderes!
  • Farbenfroher Herbst: Planen Sie Ihre Reise nach Norwegen zwischen September und Oktober, um die wundersch├Ânen Herbstfarben zu genie├čen. Nationalparks wie Hardangervidda und Jotunheimen sind die perfekten Reiseziele, um diese bezaubernden Herbstmotive zu genie├čen.

Tauchen Sie ein in die reiche norwegische Kultur

Ein wichtiger Aspekt der norwegischen Kultur ist die Ehrfurcht vor dem einheimischen Volk der Sami, das seit Tausenden von Jahren im n├Ârdlichen Teil Norwegens, Schwedens, Finnlands und Russlands lebt. Die Sami sind stolz auf ihre einzigartige Lebensweise mit einer tiefen Verbundenheit zur Natur und ihren Rentierherden. Besucher k├Ânnen sich ├╝ber ihre farbenfrohe Tracht, den sanften Joik (traditioneller Gesang)

Besuchen Sie das Vikingskipshuset (Wikingerschiffsmuseum) in Oslo, wo Sie gut erhaltene Wikingerschiffe aus dem 9. Jahrhundert bestaunen k├Ânnen. Erkunden Sie alte Wikingergr├Ąber in Orten wie Borre und Gokstad, wo faszinierende Artefakte und Relikte aus l├Ąngst vergangenen Zeiten aufbewahrt werden. Tauchen Sie in die Geschichte der Wikinger ein, indem Sie an Wikingerfesten teilnehmen, bei denen Sie Nachstellungen von Schlachten, Handwerksvorf├╝hrungen und alte nordische Traditionen erleben k├Ânnen.

Probieren Sie Norwegens kulinarische K├Âstlichkeiten

Norwegen hat eine Menge kulinarischer ├ťberraschungen und traditioneller Gerichte zu bieten. Probieren Sie die frischen Meeresfr├╝chte, die es an den K├╝sten im ├ťberfluss gibt, wie ger├Ąucherten Lachs, Krabben und k├Âstlichen Kabeljau. Lassen Sie sich von Brunost verf├╝hren, einem s├╝├čen, karamellisierten K├Ąse, der eine echte norwegische Delikatesse ist. F├╝r abenteuerlustige Feinschmecker gibt es traditionelle Gerichte wie Rakfisk (fermentierter Fisch) und Klippfisk (getrockneter und gesalzener Kabeljau). Vergessen Sie nicht, eine leckere Sch├╝ssel R├Şmmegr├Şt (Sauerrahmbrei) zu probieren, ein uraltes Gericht, das oft bei Festen und besonderen Anl├Ąssen gegessen wird.

Tipps f├╝r eine unvergessliche Wohnmobilreise durch Norwegen

  1. Seien Sie auf wechselnde Wetterbedingungen vorbereitet: Das Wetter in Norwegen kann sich schnell ├Ąndern, vor allem in den Bergen und an der K├╝ste. Vergewissern Sie sich, dass Sie gen├╝gend Kleidung und Ausr├╝stung mitnehmen, um sich warm und trocken zu halten. Auch gute Regenkleidung kann sich als n├╝tzlich erweisen.
  2. Nehmen Sie sich Zeit: Norwegen ist ein Land voller atemberaubender Landschaften und malerischer Routen. Fahren Sie langsam und nehmen Sie sich Zeit, um die sch├Ânen Aussichten zu genie├čen. Denken Sie daran, dass die Stra├čen in einigen Teilen Norwegens eng und kurvenreich sein k├Ânnen, seien Sie also vorsichtig und halten Sie sich an die Geschwindigkeitsbegrenzungen.
  3. Respektieren Sie die Natur: Norwegen ist gesegnet mit unber├╝hrter Natur und wundersch├Âner Wildnis. Seien Sie ein verantwortungsvoller Tourist und respektieren Sie die nat├╝rliche Umgebung. Hinterlassen Sie keine Abf├Ąlle und halten Sie sich an die Regeln und Richtlinien f├╝r Camping und Wandern.
  4. Achten Sie auf mautpflichtige Stra├čen: In Norwegen gibt es mautpflichtige Stra├čen und einige Tunnel, f├╝r die Sie bezahlen m├╝ssen. Erkundigen Sie sich im Voraus, welche mautpflichtigen Stra├čen Sie auf Ihrer Route antreffen werden, und stellen Sie sicher, dass Sie Bargeld oder eine g├╝ltige Zahlungsmethode zur Bezahlung der Maut mit sich f├╝hren.

Mehr Informationen ├╝ber Wohnmobil in Norwegen? Hier finden Sie alles, was Sie wissen m├╝ssen.

Ihr n├Ąchstes Reisemobilziel?

Nat├╝rlich h├Ąngt die beste Route ganz von Ihren Pl├Ąnen und Ihren Vorlieben ab! Norwegen ist ein riesiges Land und bietet viel Abwechslung in Bezug auf Natur und Aktivit├Ąten. Da es eine Menge Arbeit ist, ein tolles Programm zusammenzustellen, k├Ânnen Sie auch die Wohnmobil-Touren von Campercontact benutzen: vollst├Ąndig kartierte Routen mit Vorschl├Ągen und voller Inspiration f├╝r interessante Orte.

Sie k├Ânnen diese in der Campercontact-App kaufen, die es Ihnen leicht macht, Stellpl├Ątze in der N├Ąhe des Tagesziels oder der Sehensw├╝rdigkeiten zu finden, die all Ihren W├╝nschen entsprechen.

Camperroutes van Campercontact

Entdecken Sie Norwegen auf Ihre eigene Weise mit unseren zwei wundersch├Ânen Wohnmobil-Touren! W├Ąhlen Sie die Route, die am besten zu Ihren Vorlieben passt, oder kombinieren Sie sie zu einem unvergesslichen Abenteuer, wenn Sie mehr Zeit haben.

Die erste Route f├╝hrt Sie auf eine 22-t├Ągige Reise durch S├╝dnorwegen. Genie├čen Sie atemberaubende Landschaften, w├Ąhrend Sie insgesamt 2285 Kilometer zur├╝cklegen.

Wenn Sie mehr Zeit haben und eine l├Ąngere Reise unternehmen m├Âchten, ist die zweite Route genau das Richtige f├╝r Sie. Diese epische 31-t├Ągige Reise f├╝hrt Sie vom S├╝den bis in den Norden Norwegens. Bestaunen Sie die enorme Sch├Ânheit des Landes auf einer Gesamtstrecke von 2991 Kilometern.

Welche Route Sie auch immer w├Ąhlen, eine Reise durch Norwegen mit Campercontact verspricht ein unvergessliches Erlebnis zu werden. Lassen Sie sich von der Sch├Ânheit der Natur verzaubern und schaffen Sie sch├Âne Erinnerungen in Ihrem eigenen Tempo.