Laden Sie die Wohnmobilstellplätze auf Ihr Navigationssystem

Alle Wohnmobilstellplätze von Campercontact auf Ihrem Navigationssystem? Das ist möglich. Campercontact bietet verschiedene POI-Downloads mit Wohnmobilstellplatz-Informationen an, so dass Sie einfach zur nächsten Unterkunft navigieren können.

Welche Dateien bietet Campercontact an und mit welchen Informationen?

Campercontact bietet drei Dateiformate für Ihr Navigationssystem an: .ov2 (TomTom),.csv (Garmin) und .kml. Und eine .bmp-Symboldatei. Diese letzte Datei wird von einigen Navigationssystemen verwendet, um Wohnmobilstandorte auf der Karte zu markieren.

Der Datensatz ist wie folgt aufgebaut:

Längen- und Breitengrad, „Name der Stadt / Name des Standorts / Kategorie / Standortcode / max. Anzahl der Orte / Telefonnummer“

  • Die Kategorie kann sein: Cpl (Wohnmobilstellplatz), Cmp (Campingplatz) oder Spl (Servicestandort).
  • Die maximale Anzahl von Stellen wird durch einen Hash (#) gefolgt von einer Zahl angegeben.
  • Der Site-Code ist eine eindeutige Nummer, mit der Sie weitere Informationen zum Standort des Wohnmobils auf campercontact.com oder in der Campercontact-App finden.

Ich habe ein Navigationssystem einer anderen Marke, kann ich es darauf installieren?

Bevor Sie einen Kauf tätigen, sollten Sie zunächst prüfen, welche Erweiterung Ihr Navigationssystem unterstützt. In vielen Fällen ist dies die CSV-Datei. Wenn Ihr Navigationssystem eine andere Erweiterung benötigt, verwenden Sie die CSV-Datei und konvertieren Sie sie in die richtige Erweiterung. Sie können das Programm POIedit für Windows oder verwenden ein Online-Tool wie POIconvert, ConvertCSV, POIeditor oder GPS-Datenteam hierfür verwenden.

Installation Support

Campercontact unterstützt die Implementierung von POI-Dateien auf Ihrem System nicht. Wir verweisen Sie auf die Website der Marke Ihres Navigationssystems.

Wenn Sie keine Lösung finden, wenden Sie sich bitte an den Helpdesk der Marke Ihres Navigationssystems.